(c) HELIUM V IT-Solutions GmbH    

Web-Schnittstellen

Folgende Web-Links werden von HELIUM V derzeit unterstützt.
Wir unterscheiden dabei drei verschiedene Kommunikations/Darstellungsformen.

a.) Im normalen HTML Browser darstellbar:

Funktion Aufruf
Online Datenerfassung http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=bdestation
Anwesenheitsliste http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=anwesenheitsliste
Quick-Auftrags-
zeiterfassung
http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=quickze
Zur erstmaligen Erfassung der Login Informationen. 
Die Logindaten werden in einem Cookie abgespeichert.
Löschen der Cookies siehe.
Quick-ZE
Direkt Start
http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=quickzeiterfassung
Nach Erfassung der Logindaten kann auch direkt mit diesem Link gestartet werden.
Quick-ZE
neue Login Daten
http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=quickze&reenter=true
Um die Logindaten dieses Users neu zu erfassen
WebClients,
Küchenmodul
http://HELIUMV_SERVER:8080/lpkueche/AppKueche.html
Integrierte
Onlinehilfe
http://HELIUMV_SERVER:8080/heliumhelp
Web-Services http://HELIUMV_SERVER:8080/jbossws/services
Web-Service-REST Dokumentation der RESTful-API, direkt in HELIUM V integriert:
http://HELIUMV_SERVER:8280/restapi-doc
Web-Service-Ping Test http://HELIUMV_SERVER:8280/restapi/services/rest/api/v1/system/ping
WebShop-Interface http://HELIUMV_SERVER:8080/lpserver-ejb/ArtikelFacBeanRest?WSDL
Web-Start http://HELIUMV_SERVER:8080/helium-client
Start des Client Installers http://HELIUMV_SERVER:8080/helium-install/
Grafische Auslastungsplanung http://HELIUMV_SERVER:8280/hvcapacity/
Webportal Kundenstückliste
(von extern)
https://öffentliche_Adresse:8443/hvpartlist/
mobile Zeiterfassungs-App http://öffentliche_Adresse:8280/ze_app/
Liste der aktuell zu liefernden Aufträge http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=offeneauftragspositionen
WebSwing-Client  http://HELIUMV_SERVER:8380/?app=HELIUMV&anonym=true

Damit der Zugriff auf den HELIUM V Server erfolgen kann, müssen insbesondere in Windowsumgebungen, die verwendeten Ports in der Firewall freigeschaltet sein. Wenden Sie sich dazu bitte an Ihren Systembetreuer.

Um den Internetexplorer direkt ohne Bedienungsmenü zu starten legen Sie folgende Verknüpfung an:
"C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe" -k http://HELIUMV_SERVER:8080/lpkueche/AppKueche.html
Das -k bedeutet ohne Bedienelemente, dahinter folgt die URL der gewünschten Funktion.

Um die HTML BDE-Station ohne dem Aufruf des zusätzlichen Fenster zu starten, geben Sie bitte nach ....cmd=bedestation&done=true an.

 

b.) im WAP-Browser (Mobile) darstellbar:

Funktion Aufruf
Zeitbuchung http://HELIUMV_SERVER:8080/heliumv/heliumv

c.) vom Zeiterfassungsterminal der Firma MECS aufrufbar:

Funktion Aufruf
Zeitbuchung vom Terminal an HELIUM V senden http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=MECS_ZEITBUCHEN&record=STRING_VON_MECSTERMINAL
Personalstamm holen: http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=MECS_PERSSTAMM
Saldenabfrage http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=MECS_SALDO&ausweis=STRING_VON_MECSTERMINAL
Ausweise holen: http://HELIUMV_SERVER:8080/ze/ze?cmd=MECS_AUSWEISE

Hinweis: Je nach Konfiguration Ihrer Installation kann die Portadresse abweichen.
Den HELIUMV_SERVER bitte durch den Namen / die IP Adresse Ihres Servers ersetzen.

Bei mehreren Mandanten wird der Zugriff auf den Mandanten grundsätzlich über den im Benutzermodul eingestellten Default- Mandanten des Benutzers lpwebappzemecs gesteuert. Sollte ein davon abweichender Zugriff gewünscht werden, so ergänzen Sie die Aufrufe für HTML Browser bzw. Zeiterfassungsterminal um den Parameter &mandant=MMM. MMM ersetzen Sie bitte durch die Mandantennummer.

Fehler bei der Anmeldung

WICHTIG: Denken Sie bitte daran, dass dieser Benutzer auch eine Zugriffsberechtigung für den Defaultmandanten benötigt. D.h. unter Umständen muss der Mandant unter Benutzer und unter Benutzermandant umgestellt werden.
Wenn Fehlermeldungen wie: Fataler Fehler auftreten und diese auch nach mehrmaligem Senden bestehen bleiben, so prüfen Sie bitte diese Einstellungen.
WICHTIG: Beachten Sie bitte auch, dass die angegebenen Ausweisnummern im richtigen/zugeordneten Mandanten sein müssen.

 

Bei mehreren Sprachen bzw. bei abweichenden Mandanten-Sprachdefinitionen muss unter Umständen die Sprachdefinition mit übergeben werden. Für die Sprachdefinition ergänzen Sie den Link bitte um &locale=spKK 
spKK steht für Sprachkurzkennung z.B: deAT.

 

Managementconsole für die Betrachtung der Auslastung Ihres HELIUM V Servers:
Diese steht unter http://HELIUMV_SERVER:8080/web-console/ zur Verfügung.

Webservices:
Unter http://HELIUMV_SERVER:8080/jbossws/services erhalten Sie eine Liste der aktuell verfügbaren und freigeschalteten Web-Services, welche von HELIUM V angeboten werden.

Link zum HELIUM V Bildschirmschoner, immer mit den aktuellsten Neuigkeiten von HELIUM V. http://www.heliumv.com/support/download.html

Link zur aktuellen Java-Runtime https://www.java.com/de/download/

Link zum aktuellen Änderungsprotokoll: http://demo.heliumv.at/public/HeliumV/AenderungsProtokoll/index.htm

Getestete Browser:

Bei der Verwendung von Proxys achten Sie bitte darauf, dass Sie, eventuell nur für die internen IP-Adressbereiche, Zugriff auf Ihren HELIUM V Server haben.

Browser Anwesenheitsliste Quick-Zeiterfassung 1) Online Datenerfassung 1)
IE 6.0 ok ok ok
Firefox unter Windows XP ok ok ok
Firefox unter MAC OS X ok ok ok
Safari ok ok ok
Opera 9.64 ok ok ok

1) Es müssen generell Popups für Ihren HELIUM V Server erlaubt sein.
Im Safari unter Safari, Popups unterdrücken abschalten.

Im Firefox die Seite erlauben. Dazu die Seite aufrufen, ev. wird nichts angezeigt, dann rechte Maustaste, Seiteninformationen anzeigen, Reiter Berechtigungen und hier für die Site Ihres HELIUM V Servers nachfolgende Einstellungen übernehmen.

 

Einstellung BlackBerry

Achten Sie darauf, dass sich Ihr Browser als FireFox meldet.

Stellen Sie direkt am Lesezeichen das Javascript auf aktiviert.

Eventuell müssen die Cookies mehrmals hintereinander (nach Aufrufversuchen) gelöscht werden.

 

Löschen von Cookies:

Im Safari / am MAC

  1. Klicken Sie im Safari auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie nun auf den Reiter Sicherheit und dann auf den Button Cookies anzeigen:

  3. Wählen Sie nun die Cookies Ihres HELIUM V Servers.
    In diesem Beispiel ist das wernersmacbook.local
    Markieren Sie alle Cookies und Klicken Sie auf entfernen.

Im Firefox

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Extras, Einstellungen

  2. Wählen Sie den Reiter Datenschutz

  3. Klicken Sie auf Cookies anzeigen
    und geben Sie den Namen Ihres HELIUM V Servers ein

  4. Markieren Sie nun alle Cookies und klicken Sie auf Cookies entfernen

Im Blackberry

Aktivieren Sie den Browser, Menü-Taste, Optionen.

Wählen Sie nun Cache-Vorgänge

Hier finden Sie Cookie-Cache. Klicken Sie hier auf Löschen.

Es werden damit alle Cookies Ihres Blackberrys gelöscht.

Creative Commons Lizenzvertrag


HELIUM V das Open Source ERP System für das erfolgreiche KMU

Autor:
Ing. Werner Hehenwarter